Aktuelles
 
Freiheit und Waffenrecht

"Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffenrecht."

Gustav Heinemann
SPD-Politiker und Bundespräsident

"Wer dem Bürger die Waffe wegnimmt, der zeigt ihm so seine Unmündigkeit an. Der Staat übernimmt die Vormundschaft. Und diese wird sich bald nicht mehr allein auf die Waffenfrage erstrecken … Weshalb soll ein unmündiger Bürger an der Urne über die Geschicke unseres Landes befinden können? Die Entmündigungsspirale stoppt nicht bei der Volksentwaffnung."

Ueli Maurer
Schweizer Bundesrat, 2009

KKS Stebbach - Symbol ArbeitseinsatzZur Vorbereitung der Abnahme unserer Schießstände durch das Ordnungsamt sind weitere Arbeitseinsätze notwendig:

  • am Samstag, den 13.05.2017 ab 9:00 Uhr
  • am Samstag, den 20.05.2017 ab 9:00 Uhr

sollen notwendige Arbeiten an den Ständen gemeinsam erledigt werden. Wir bitten alle Mitglieder um zahlreiche Teilnahme und Mithilfe bei diesen für die Aufrechterhaltung des Schießbetriebs notwendigen Arbeiten und bedanken uns bereits jetzt für den Einsatz bei unseren Helfern.

Bitte beachten: Da ein Gerüst für die Reparaturarbeiten aufgestellt werden muß, steht der 100m-Schießstand vom 13.05.2017 bis einschließlich 20.05.2017 nicht für den Schießbetrieb zur Verfügung!