Aktuelles

Freiheit und Waffenrecht

"Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffenrecht."

Gustav Heinemann
SPD-Politiker und Bundespräsident

"Wer dem Bürger die Waffe wegnimmt, der zeigt ihm so seine Unmündigkeit an. Der Staat übernimmt die Vormundschaft. Und diese wird sich bald nicht mehr allein auf die Waffenfrage erstrecken … Weshalb soll ein unmündiger Bürger an der Urne über die Geschicke unseres Landes befinden können? Die Entmündigungsspirale stoppt nicht bei der Volksentwaffnung."

Ueli Maurer
Schweizer Bundesrat, 2009

KKS Stebbach - Interne VereinsinfoAb kommenden Mittwoch, den 12.08.2020, ist es nicht mehr erforderlich, einen Trainingstermin für die Schießzeiten vorab zu buchen. Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind jedoch weiterhin nicht alle Stände zur Nutzung im Training freigegeben. Es kann daher zu Wartezeiten kommen. Daher bitten wir alle Schützinnen und Schützen auf gegenseitige Rücksichtnahme. Sollte es eine Ansammlung von Schützen geben, bitten wir darum, die individuellen Schießzeiten entsprechend auf die jeweilige Situation anzupassen.

Die Hygiene- und Verhaltensregeln wurden aufgrund der entfallenen Anmeldung angepasst. Ebenso wird auf dem 25m Stand ein weiterer Schützenstand für den Trainingsbetrieb freigegeben. Alle weiteren Informationen sind dem PDF-Dokument zu den angepassten Hygiene- und Verhaltensregeln zu entnehmen.
KKS Stebbach - Hygiene- und Verhaltensregeln

BDMP SLG Stebbach - Symbol ZG4Vom 28.08.2020 bis zum 30.08.2020 findet ganztägig auf der Schießanlage des KKS Stebbach ein von der SLG Stebbach organisiertes BDMP-Ranglistenturnier in mehreren Kurz- und Langwaffendisziplinen statt. Parallel dazu findet der Stebbacher SLG-Cup für halbautomatische Langwaffen statt. Das RO-Vorschießen für das Ranglistenturnier findet am 27.08.2020 von 15:00 bis 19:00 Uhr statt. Anmeldungen für das Ranglistenturnier bitte online auf der Homepage des BDMP vornehmen. Die Ausschreibungen für beide Wettkämpfe stehen als PDF-Dokument zur Verfügung:

BDMP SLG Stebbach - Ausschreibung BDMP-Ranglistenturnier 2020

Ausschreibung BDMP-Ranglistenturnier 2020

BDMP SLG Stebbach - Ausschreibung Stebbacher SLG-Cup 2020

Ausschreibung Stebbacher SLG-Cup 2020

KKS Stebbach - Interne VereinsinfoAb sofort findet sich unter dem Menüpunkt „Termine“ -> „Vereinsmeisterschaften“ eine Übersicht aller angebotenen Disziplinen der Vereinsmeisterschaften, Informationen zum Ablauf und eine detaillierte Beschreibung aller Disziplinen als PDF-Dokument.

KKS Stebbach - Symbol StandsperrungBitte beachten: Am Samstag, den 18.07.2020, sind alle Schießstände (25 m / 50 m / 100 m) ganztägig für den regulären Schießbetrieb gesperrt!

KKS Stebbach - Interne VereinsinfoAb sofort gelten folgende Änderungen für den Schießbetrieb:
  • ab sofort dürfen auch Gastschützen am Training teilnehmen. Diese müssen ebenfalls die Anmeldung nutzen
  • Die Schießhalle darf auch wieder genutzt werden, so dass auch das Luftpistolen und -gewehrtraining wieder aufgenommen werden kann
  • der Bogenplatz kann zukünftig mit 9 Schützen belegt werden
  • weitere Anpassungen der Abläufe sind in den aktualisierten Hygiene- und Verhaltensregeln nachzulesen
Standaufsichtsplan und Jahreskalender wurden aktualisiert.
Weitere wichtige Informationen:
  • Vermutlich wird das Parkfest in Gemmingen abgesagt, daher planen wir den regulären Schießbetrieb für dieses Wochenende und brauchen noch Aufsichten
  • Die komplette Anlage (25/50/100m) ist am 18.07.2020 ganztags vermietet, daher kann hier kein normaler Schießbetrieb stattfinden.
KKS Stebbach - Symbol ArbeitseinsatzLiebe Mitglieder,
wie ihr in den vergangenen Tagen und Wochen bereits sehen konntet, sind wir gerade dabei, einiges an Erde zu bewegen. Wir möchten unserer Gaststätte eine neue Fläche für die Außenbewirtung bereitstellen. Um diese noch vor den Sommermonaten fertigstellen zu können, planen wir einen zusätzlichen Arbeitseinsatz am 06.06.2020 von 9:00 bis ca. 14:00 Uhr. Hier brauchen wir Eure tatkräftige Unterstützung. Mit vielen fleißigen Händen können wir es schaffen, diese Fläche soweit fertig zu stellen, dass wir diese schon Mitte Juni nutzen können.
Eine Einladung, sowie Erinnerung wird wieder per E-Mail versandt. Jeder, der mit einem Schubkarren und einer Schaufel umgehen kann, ist herzlich willkommen. Für diejenigen, die lieber den Pinsel schwingen, haben wir auch noch einiges zu tun.
Vielen Dank schon vorab für Eure Unterstützung und bis zum 06.06.2020

KKS Stebbach - Symbol BiohazardLiebe KKS-Mitglieder,

heute möchten wir euch über ein paar Änderungen bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs informieren:

  1. Ab sofort ist eine Anmeldung für das Training (Kugelschützen) erforderlich
    Hierzu wurde eine Online-Anmeldeplattform eingerichtet, welche für die Anmeldung am Training benutzt werden muss. Die freien Standkapazitäten können im online verfügbaren Belegungsplan eingesehen werden. Um Euch für eine auf dem Belegungsplan noch freie Zeit anzumelden, einfach auf den Link (Online-Anmeldung) klicken und den entsprechenden Anweisungen folgen. Nach der Anmeldung wird die Buchung separat über eine E-Mail bestätigt.
    So können die reduzierten Standkapazitäten effektiv genutzt werden und es entstehen keine Leerlauf- bzw. Wartezeiten. Jedem Schütze wird eine Zeitfenster von 45 Minuten zugewiesen. Nicht belegte Schießzeiten können auch kurzfristig, ohne Anmeldung vor Ort belegt werden. Alle weiteren Infos findet ihr bei der Anmeldung.
  2. Mund-Nasen-Abdeckung nur noch erforderlich, wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern unterschritten wird
    Das Tragen der Mund-Nasen-Abdeckung ist nicht mehr dauerhaft erforderlich.
  3. Der Aufenthalt auf dem Vereinsgelände ist für Mitglieder und Gäste erlaubt, soll aber auf das Nötigste reduziert werden
    Mitglieder und Gäste dürfen sich auf dem Außengelände des KKS Stebbach e.V. frei bewegen. Der Sicherheitsabstand ist stets einzuhalten. Gäste dürfen die Stände nicht betreten.

So kann auch unser Training in einer gewissen Art der „Normalität“ durchgeführt werden. Bitte beachtet jedoch, dass die einzelnen Abteilungen spezielle Regelungen für ihre Abteilung beschließen können. Diese erfahrt ihr von der zuständigen Kontaktperson.

Auch unsere Gaststätte öffnet am 20.05.2020 ihre Türen und würde sich über einen Besuch freuen. So zum Beispiel am 21.05.2020 ab 10 Uhr zum Frühschoppen.

Leider haben wir noch nicht von allen Mitgliedern eine gültige E-Mailadresse, daher wären wir euch sehr dankbar, wenn ihr diese Info an die anderen Schützen weiterleitet. Um zukünftig auch ohne Umwege informiert zu werden, können diese uns ihre Mailadresse gerne kurz unter sport@schuetzen-stebbach.de mitteilen.

Bitte achtet auf die Einhaltung der geltenden Regeln und Bestimmungen und bleibt gesund!

Hier findet Ihr die aktualisierten Hygiene- und Verhaltensregeln:

KKS Stebbach - Hygiene- und Verhaltensregeln

Wir freuen uns, Euch beim Training begrüßen zu dürfen!

Euer Vorstand

Ab dem 20.05.2020 ist auch unser Schützenhaus wieder geöffnet. Unsere Wirtin Sarah freut sich darauf, Euch alle wieder mit Getränken und leckeren Gerichten bewirten zu können.

Schützenhaus KKS Stebbach ab dem 20.05.2020 wieder geöffnet

KKS Stebbach - Symbol BiohazardLiebe Mitglieder des KKS Stebbach,

das Warten hat ein Ende! Mit der am Sonntag beschlossenen Verkündung des Regierungspräsidiums Baden-Württemberg dürfen wir ab dem 11.05.2020 unsere Schießanlage wieder öffnen.

Die Öffnung ist allerdings mit einigen, teilweise weitreichenden Einschränkungen verbunden. Alle Details zu den ab sofort geltenden Regelungen könnt ihr an den Aushängen im Schützenhaus nachlesen. Gerne möchten wir euch aber ein paar Eckpunkte schon jetzt nennen:

  • Beim Betreten und Verlassen des Standes muss eine geeignete Mund-Nasenabdeckung getragen werden.
  • Die Anzahl der Schützenstände auf dem Bogenplatz, dem 25m und 50m Stand sind auf 4 begrenzt. Auf dem 100m Stand wurde auf 2 Schützen begrenzt.
  • Ein Aufenthalt auf dem Vereinsgelände ist untersagt, das heißt, sollte der Schießstand belegt sein, muss im Auto gewartet werden.
  • Die Schießzeit für die einzelnen Schützen kann auf 30 Minuten begrenzt werden.
  • Besucher, Zuschauer und Gastschützen sind nicht zugelassen.
  • Leihwaffen werden momentan nicht ausgegeben.

Zum Training am Samstag und Sonntag kann zu den üblichen Trainingszeiten vorerst ohne Voranmeldung gekommen werden. Aufgrund der vorgenannten Bestimmungen ist vermutlich mit einer Wartezeit zu rechnen.

Am dynamischen Training am Mittwoch kann ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und der entsprechenden Bestätigung teilgenommen werden. Hierzu bitte eine Mail an sport@schuetzen-stebbach.de unter Angebe des gewünschten Stand. Die Bestätigung inklusive der gebuchten Trainingszeit erfolgt ebenfalls per Mail.

Alle eingeteilten Aufsichten werden gebeten, zu ihren Diensten frühzeitig (ca. 30 Minuten vorher) zu erscheinen.

Wichtig ist, dass ihr die unten als PDF-Dokument beigefügten Regeln durchlest und unter allen Umstanden beachtet.

Bitte beachtet, dass unter Umständen gesonderte Regelungen der einzelnen Abteilungen festgelegt werden können. Diese erfahrt ihr von den jeweiligen Verantwortlichen.

Euer Vorstand

KKS Stebbach - Hygiene- und VerhaltensregelnKKS Stebbach – Hygiene- und Verhaltensregeln

KKS Stebbach - Symbol BiohazardDie Vorstandschaft informiert hiermit darüber, dass der reguläre Schießbetrieb auf den Schießständen und in der Schießhalle mit sofortiger Wirkung eingestellt wird. Noch geplante und stattfindende Wettkämpfe sind hiervon vorerst ausgenommen.

So versuchen auch wir der weiteren Ausbreitung des gefährlichen Viruserregers entgegenzuwirken. Diese Entscheidung beruht nebst Erwägungen der sozialen Verantwortung der Vorstandschaft gegenüber unseren Mitgliedern auch auf einer am 13.03.2020 erlassenen Allgemeinverfügung des Landkreises Heilbronn.

Es sind mit sofortiger Wirkung gemäß der Allgemeinverfügung: „Soziale Kontakte auf das Notwendige zu reduzieren.“ (Zitat) Hierunter fällt auch der Betrieb unserer Sportstätte.

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung am 13.03.2020 wurde daher der Beschluss gefasst, dass der Schießbetrieb mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit komplett eingestellt wird.

Der Betrieb wird erst nach Aufhebung der Allgemeinverfügung des Landkreises Heilbronn wieder aufgenommen.

Wir sehen uns nicht zuletzt aufgrund hoher Strafandrohungen bei Zuwiderhandlung nicht in der Lage, eigenmächtig zum heutigen Tag einen Termin für die Wiederaufnahme des Betriebs festzusetzen.

Folgende Hinweise möchten wir zusätzlich noch erwähnen:

  • Die geplanten Aufsichten müssen die Arbeitsstunden nicht nachholen, diese werden entsprechend der Einteilung gutgeschrieben.
  • Die Gaststätte ist ab sofort ebenfalls geschlossen.
  • Auch die Verbände schränken ebenfalls die Meisterschaften ein und sagen diese teilweise komplett ab. Bitte informiert euch hier am besten direkt beim Verband.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und hoffen, alle bald wieder ohne Beeinträchtigungen gemeinsam unserem Sport nachgehen zu können.

Die Vorstandschaft

KKS Stebbach - Information zur sofortigen Aussetzung des Schießbetriebs vom 13.03.2020

Vorstandsinformation zur sofortigen Einstellung des Schießbetriebs vom 13.03.2020

Allgemeinverfügung des Landkreises Heilbronn vom 13.03.2020

Allgemeinverfügung des Landkreises Heilbronn vom 13.03.2020