Aktuelles
Freiheit und Waffenrecht

"Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffenrecht."

Gustav Heinemann
SPD-Politiker und Bundespräsident

"Wer dem Bürger die Waffe wegnimmt, der zeigt ihm so seine Unmündigkeit an. Der Staat übernimmt die Vormundschaft. Und diese wird sich bald nicht mehr allein auf die Waffenfrage erstrecken … Weshalb soll ein unmündiger Bürger an der Urne über die Geschicke unseres Landes befinden können? Die Entmündigungsspirale stoppt nicht bei der Volksentwaffnung."

Ueli Maurer
Schweizer Bundesrat, 2009

KKS Stebbach - Symbol BiohazardLiebe KKS-Mitglieder,

heute möchten wir euch über ein paar Änderungen bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs informieren:

  1. Ab sofort ist eine Anmeldung für das Training (Kugelschützen) erforderlich
    Hierzu wurde eine Online-Anmeldeplattform eingerichtet, welche für die Anmeldung am Training benutzt werden muss. Die freien Standkapazitäten können im online verfügbaren Belegungsplan eingesehen werden. Um Euch für eine auf dem Belegungsplan noch freie Zeit anzumelden, einfach auf den Link (Online-Anmeldung) klicken und den entsprechenden Anweisungen folgen. Nach der Anmeldung wird die Buchung separat über eine E-Mail bestätigt.
    So können die reduzierten Standkapazitäten effektiv genutzt werden und es entstehen keine Leerlauf- bzw. Wartezeiten. Jedem Schütze wird eine Zeitfenster von 45 Minuten zugewiesen. Nicht belegte Schießzeiten können auch kurzfristig, ohne Anmeldung vor Ort belegt werden. Alle weiteren Infos findet ihr bei der Anmeldung.
  2. Mund-Nasen-Abdeckung nur noch erforderlich, wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern unterschritten wird
    Das Tragen der Mund-Nasen-Abdeckung ist nicht mehr dauerhaft erforderlich.
  3. Der Aufenthalt auf dem Vereinsgelände ist für Mitglieder und Gäste erlaubt, soll aber auf das Nötigste reduziert werden
    Mitglieder und Gäste dürfen sich auf dem Außengelände des KKS Stebbach e.V. frei bewegen. Der Sicherheitsabstand ist stets einzuhalten. Gäste dürfen die Stände nicht betreten.

So kann auch unser Training in einer gewissen Art der „Normalität“ durchgeführt werden. Bitte beachtet jedoch, dass die einzelnen Abteilungen spezielle Regelungen für ihre Abteilung beschließen können. Diese erfahrt ihr von der zuständigen Kontaktperson.

Auch unsere Gaststätte öffnet am 20.05.2020 ihre Türen und würde sich über einen Besuch freuen. So zum Beispiel am 21.05.2020 ab 10 Uhr zum Frühschoppen.

Leider haben wir noch nicht von allen Mitgliedern eine gültige E-Mailadresse, daher wären wir euch sehr dankbar, wenn ihr diese Info an die anderen Schützen weiterleitet. Um zukünftig auch ohne Umwege informiert zu werden, können diese uns ihre Mailadresse gerne kurz unter sport@schuetzen-stebbach.de mitteilen.

Bitte achtet auf die Einhaltung der geltenden Regeln und Bestimmungen und bleibt gesund!

Hier findet Ihr die aktualisierten Hygiene- und Verhaltensregeln:

KKS Stebbach - Hygiene- und Verhaltensregeln

Wir freuen uns, Euch beim Training begrüßen zu dürfen!

Euer Vorstand